Fortbildungslehrgang und Erfahrungsaustausch

für zur Prüfung befähigte  Personen für die Prüfung

von überwachungsbedürftigen

Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Kurztitel: Fortbildungslehrgang

 

Teilnehmerkreis

Zur Prüfung befähigte Personen für die Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehälteranlagen undRohrleitungen, Verantwortliche für die Instandhaltung und Prüfung von Druckanlagen, Sicherheitsfachkräfte, Aufsichtspersonen der Aufsichtsbehörden und Berufsgenossenschaften, Mitarbeiter von Prüforganisationen, Feuerwehren.

Lehrgangsinhalte

- Gesetzliche Grundlagen

     - Das neue Produktsicherheitsgesetz 

     - Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen (ÜAnlG) – Druckanlagen

- Die novellierte Betriebssicherheitsverordnung – Erfahrungen bei der Umsetzung

- Das TRBS-Regelwerk

     - TRBS 1201-2 Prüfpflichtige und nicht prüfpflichtige Änderungen – EK ZÜS BD 014

     - TRBS 2141-3 Gefahrlose Ableitung – Schnittstellen zur GefStoffV

- Aus der betrieblichen Praxis –  Problemfälle und Lösungen

- Erkenntnisse und Lehren aus Schadensfällen und Unfällen

- Helpdesk: Berichte von befähigten Personen
- Erfahrungsaustausch, Diskussionsrunden, Fragen der Teilnehmer

 

Am Rande: Individuelle Fachgespräche und Beratungen.

Lehrgangsleitung

Dr.-Ing. Tiberius Schulz

Fotosearch_005425wm-351x220.jpg

Termine Präsenz-Lehrgang

14.-16. September 2021: Nells Parkhotel, Trier

25.-27. Oktober 2021: Dorint Hotel, Arnsberg

22.-24. November 2021: Welcome Hotel, Bad Arolsen

 

Dauer: 3 Tage
1. Tag 13:00-17:30 Uhr + Erfahrungsaustausch/Diskussionsrunde
2. Tag 08:30-16:30 Uhr + Erfahrungsaustausch/Diskussionsrunde
3. Tag 08:30-12:00 Uhr

Teilnahmegebühr

1.425,00 Euro netto zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Darin sind mit enthalten: Lehrgangsunterlagen + Arbeitshilfen, Teilnahmenbescheinigung, sowie 2 Übernachtungen (vom 1. bis 3. Veranstaltungstag) im Veranstaltungshotel.
Teilnahmegebühr ohne Übernachtungen auf Anfrage.

 

Termine Online-Lehrgang „Kompakt“

23.-24. Juni 2021

20.-21. September 2021

06.-07. Dezember 2021

Dauer: 2 Tage
1. Tag: 9:00-17:00 Uhr, anschließend Diskussionsrunde, Fragen und Antworten
2. Tag: 9:00-17:00 Uhr, Abschlussdiskussion.

Teilnahmegebühr

1.220,00 Euro netto zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Darin sind mit enthalten: Lehrgangsunterlagen + Arbeitshilfen in elektronischem Format, Teilnahmebescheinigung.

Anfragen/Anmeldung

TSS Consulting Software
An der Brennerei 10
D-50129 Bergheim
Tel.: +49 (0) 22 38 94 28 60
Mobil: 0175 76 52 45 4

Der Lehrgang wird mit 2 VDSI-Punkten bewertet.

2Punkte_Arbeitsschutz_4c.jpg