Die novellierte Betriebssicherheitsverordnung –
Gefährdungsbeurteilung und Prüfung von

überwachungsbedürftigen Druckbehälteranlagen und

Rohrleitungen

Kurztitel: Gefährdungsbeurteilung Druck

Teilnehmerkreis

Arbeitgeber und Führungskräfte, Betreiber von überwachungsbedürftigen Druckanlagen, Verantwortliche für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Verantwortliche für Beschaffung und Errichtung von Anlagen, Verantwortliche für Betrieb, Überwachung und Instandhaltung, Sicherheitsbeauftragte, zur Prüfung befähigte Personen, Fachpersonal von Servicepartnern und Instandhaltungsfirmen.

Seminarinhalte

BetrSichV § 3 Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen
- Gefährdungen und Schutzmaßnahmen, neue Schwerpunkte
- Aktualisierung und Überprüfung, Entfall des Bestandschutzes
- Fachkundiges Personal, Anforderungen
- Prüffristen im Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung
- Dokumentation: Mindestumfang, Mitteilungspflicht gegenüber der Behörde.

TRBS 2141 Gefährdungen durch Dampf und Druck
Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen sowie Schutzmaßnahmen nach Phasen des Lebenszyklus durch
- Versagen der drucktragenden Wandung durch Abweichen von Betriebsparametern
- Versagen der drucktragenden Wandung durch Schädigungen im Betrieb
- Freisetzung von Fluiden durch Undichtheiten, Öffnen unter Druck, Druckentlastung

Schnittstellen zur Gefahrstoffverordnung
- Technische Dichtheit von lösbaren Verbindungen von Rohrleitungen und Armaturen
- Gefahrlose Ableitung von Medien aus Druckentlastungseinrichtungen
- Relevante TRGS (beispielhaft): TRGS 400, TRGS 407

TRBS 1201-2 Prüfungen und Kontrollen bei Gefährdungen durch Dampf und Druck
-  Prüfung von druckbeaufschlagten Arbeitsmitteln nach § 14
-  Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckanlagen nach §§ 15, 16                                                            

   - Prüfung vor Inbetriebnahme

   - Prüfung vor Wiederinbetriebnahme nach prüfpflichtigen  Änderungen

   - wiederkehrende Prüfungen

Workshop: Fallbeispiele

Sonderthema: Gefährdungen bei inneren Prüfungen und Gasdruckprüfungen

Lehrgangsleitung

Dr.-Ing. Tiberius Schulz

pb-v848.jpg

Termine Präsenz-Seminar

13.-14. Juni 2022: Gartenhotel Heusser, Bad dürkheim/Pfalz

10.-11. November 2022: Welcome Hotel Paderborn

Dauer: 2 Tage
1. Tag: 11:00-17:30 Uhr, anschließend Diskussionsrunde, Fragen und Antworten
2. Tag: 8:30-16:30 Uhr, Abschlussdiskussion

Teilnahmegebühr

1.350,00 Euro netto zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Darin sind mit enthalten: Lehrgangsunterlagen + Arbeitshilfen, Teilnahmebescheinigung sowie 1 Übernachtung (vom 1. zum 2. Veranstaltungstag) im Veranstaltungshotel.
Teilnahmegebühr ohne Übernachtung auf Anfrage.

 

Termine Online-Seminar

05.-06. Mai 2022

24.-25. November 2022

Dauer: 2 Tage
1. Tag: 9:00-16:30 Uhr, anschließend Diskussionsrunde, Fragen und Antworten
2. Tag: 9:00-16:30 Uhr, Abschlussdiskussion.

Teilnahmegebühr

1.210,00 Euro netto zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Darin sind mit enthalten: Lehrgangsunterlagen + Arbeitshilfen in elektronischem Format, Teilnahmebescheinigung.

Anfragen/Anmeldung

TSS Consulting Software
An der Brennerei 10
D-50129 Bergheim
Tel.: +49 (0) 22 38 94 28 60
Mobil: 0175 76 52 45 4

Der Lehrgang wird mit 3 VDSI-Punkten bewertet.

3Punkte_Arbeitsschutz_4c.jpg